Räume der Stille

Zen Retreats
Kontemplation nach Via Integralis

Nach dem legendären chinesischen Philosoph «Laotse», kommt die grösste Offenbarung aus der Stille. Dabei ist weniger die akustische Stille gemeint, als vielmehr die Momente, in denen wir vom Leben berührt werden und wir uns berührt fühlen. Diese Momente können wir nicht machen, sondern wir können uns nur dafür öffnen. Sei dies eine tiefe Begegnung in der Meditation, die uns berührt mit einem Menschen, ein Naturereignis wie die eines Sonnenaufgangs oder auch die Geburt eines Kindes.

Diese Stille ist unabhängig vom äußeren Lärmpegel, es ist ein inneres berührt werden von einer Kraft die ich Leben nenne. Sie kann sich sanft und leise in uns offenbaren oder auch kraftvoll und tosend wie ein Orkan. In einem Stilleretreat bereiten wir in uns einen Raum, in dem sich diese Stille auf seine ganz eigene Art und Weise in uns offenbaren kann. Ein Stille Retreat dient dir, dich wieder mit deiner Essenz zu verbinden, daraus neue Kraft zu tanken und Klarheit in deinem Leben zu finden.